Snowkiten

Kiten auf Skiern oder Snowboard. Mit Softkites (Matten) oder Tubekites. Bei uns bist Du richtig. Wir schulen von Anfang/Mitte Dezember bis Anfang/Mitte März an unserer Station am Reschenpass. Durch seine Schnee- und Windsicherheit hat sich der Reschenpass schon lange zum Snowkitespot Nummer eins im deutschsprachigen Alpenraum etabliert. Bei guten Schnee- und Windbedingungen schulen wir auch bei Rosenheim bzw. in Südostbayern (Inntal, Bayrischzell, Chiemgau – südlich von München und Umgebung).

Kiten lernen München

 

Neben unseren regulären Gruppenunterrichten bieten wir Privatunterricht, Test, Verleih, Checker-Camps und Sondertermine für Kleingruppen sowie Firmen, Vereine und Schulklassen.

Die größte Freude können wir mit erfahrenen Kitern teilen. Wir gehen Skitour mit Snowboard, Schneeschuhen oder Ski auf Hochebenen und ausgewählte schiefe Ebenen in den Bayerischen, Tiroler und Salzburger Bergen. Dazu ist Grunderfahrung in Skitouren gehen, Lawinenkunde und höheres fahrtechnisches Können im Snowkiten erforderlich. Snowkiten auf dem Berg – Hike und Kite mit uns!

Snowkiten lernen Innsbruck Kiten lernen

Hier gehts zur Anmeldung zum Snowkitekurs am Reschenpass und hier kannst Du eine Terminanfrage für Hike and Kite oder einen Snowkitekurs in Bayern stellen!

Egal ob auf dem Snowboard oder Skiern – Snowkiten macht Spaß

Snowkiten auf dem Berg

Es gibt so viele gute Plätze in den Bergen. Wir kennen einige davon.

Snowkiten in Südostbayern, bei Bayrischzell und im Inntal

In ganz Bayern gibt es wohl kein Revier das mehr windsicher als das Inntal ist und was mehr schneesicher als die Gegend um Bayrischzell ist. Wir entscheiden je nach Wind- und Wetterlage wo wir unterrichten, unsere Reviere sind aber hervorragend nahe zum Snowkiten bei München. Mehr Infos und Anmeldung zum Snowkiten südlich von München bei PROBOARDER.

Kiteboarding Reschen (Südtirol – Italien)

Der Reschenpass liegt auf 1500 Meter Seehöhe und bietet eine beeindruckende Hochgebirgskulisse mit dem König Ortler am südlichen Fuß des Passes. Durch seine enge Düse herrscht das ganze Jahr eine hohe Windsicherheit. Im Obervinschgau ist es sehr windig, wir haben verschiedene Spots zwischen den Fischerhäusern im Süden und Nauders (Tirol) im Norden. Die Wintersaison geht von Dezember bis Anfang März. Bedingt möglich ist Snowkiten in Nauders, meist schulen wir auf der italienischen Seite, direkt bei unserer Schule in Graun. Wir haben für Notfälle (ohne Gewähr) und manchmal auch zu Schulungszwecken unseren Skidoo im Einsatz.

Hier gehts zur Homepage von Kiteboarding-Reschen, hier gehts direkt zur Anmeldung.

Snowkiten in Nordeuropa:

Das gewisse Etwas findet der Snowkiter in Skandinavien. Mit Partnern vor Ort organisieren wir Trips mit kleinen Gruppen nach Schweden und Norwegen. Wir stellen dabei vom Mietwagen bis zur Unterkunft alles in einem Paket. Unsere Ortskundigkeit bietet neben optimalen Trainingsbedingungen den idealen Rahmen für den perfekten Snowkitetrip.

Der nächste Trip geht zum Snowkiten nach Haugastol (Norwegen) und vielleicht auch einer nach Sälen (Schweden).

snowkiten-bayern-reschenpass-proboarder